HC Lok Peitz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 
 
 

die nächsten Heimspiele : 17.12.2016  16:00  Männer - Lausitzer HC Cottbus III ; Termine : 09.12.2016  19:00 Weihnachtsfeier Erwachsene ; 19.12.2016  19:00 Vorstandssitzung im Bretterschuppen

 
 

Die Handballsaison 2016/17 des HC Lok Peitz hat begonnen. Vorbereitet haben sich die Mannschaften jeweils in ereignisreichen Trainingslagern. Das Trainingslager der Männermannschaft fand vom 02.09.bis 04.09.2016 im Sporthotel Neuruppin statt. Gleich nach der Ankunft am Freitag wurde schon die erste Trainingseinheit absolviert. Das Laufprogramm am frühen Samstagmorgen (7.30 Uhr) war der Auftakt zu einem intensivem Trainingswochenende. Auf dem  Laufband und den Fahrrädern brachte Fitnesstrainer Jörn am Vormittag die Mannschaft an die  Leistungsgrenze. Bei der anschließenden Taktikbesprechung ging es um Spielzüge, Laufwege und das Verhalten bei Angriff und Abwehr. Die besprochenen Spielzüge wurden intensiv und mit hoher Einsatzbereitschaft am Nachmittag in der Praxis trainiert und am Sonntagvormittag bei einem Trainingsspiel umgesetzt.
Das Trainer- und Betreuerteam bedankt sich bei Allen für die hohe Einsatzbereitschaft. Ein großer Dank geht an die mitgereisten Fans, die wie immer für Stimmung und gute Laune sorgten.
Nun wollen wir diese sehr gute Vorbereitung in attraktive  und kämpferische Spiele in der Meisterschaft umsetzen.
Wir wünschen uns dazu  ein stets begeistertes und uns intensiv unterstützendes Publikum!



Mitte April 2016 endete für den HC Lok Peitz die diesjährige Handballsaison.Sowohl die Mannschaft der Männer als auch die Mannschaft der
männlichen/weiblichen Jugend D spielten im Spielbezirk Elbe-Elster.Die Männermannschaft mit ihrem Trainer Steffen Ramm belegte zum Saisonende einen guten Mittelplatz. In der gesamten Saison zeigten sich unsere Männer in allen Heimspielen als sehr spielstark und siegten u.a. gegen die Mannschaften von Forst,

HC Spreewald III, HC Spreewald IV sowie Ruhland/Schwarzheide.Im letzten Spiel der Saison gelang sogar ein 35:30 Auswärtssieg gegen die sonst so spielgewaltigen Männer des LHC III in der Lausitz Arena.
Die gemischte Mannschaft männliche/weibliche  D-Jugend mit ihrem Trainer Siegfried Ackermann zeigte in der lfd. Saison gute spielerische Fortschritte.
In der nächsten Saison 2016/17 übernimmt die Mannschaft als Trainer Klaus Haß .Mit 18 Spielern im Alter von 7-12 Jahren wird sich die Mannschaft im Spielbetrieb weiterhin beweisen.
Zuvor wird mit einem Trainingslager in der Zeit vom 24.-26.06.2016 im KIEZ Querxenland Seifhennersdorf die Saison für die jüngsten Spieler des Vereins beendet.
Gerade das Training in dieser Altersklasse wurde durch eine Vielzahl von Übungsleitern und Spielern der Männermannschaft aktiv unterstützt und bereichert.
Wir danken allen Trainingsbeteiligten für diese wichtige Investition in die Zukunft des Vereins.
In dieser Saison beendete der Vereinsvorsitzende Peter Smurawski seine 4-jährige erfolgreiche Tätigkeit an der Spitze des Verein und übergab die Vereinsführung an
Frank Milewski. Sportfreund Smurawski wird den Verein weiterhin aktiv als Vereins-und Vorstandsmitglied unterstützen. Für das Geleistete ihm ein besonderes Dankeschön.
Der Vorstand des Vereins dankt allen Trainern, Übungsleitern, Spielern und Fans, die diese Saison 2015/16 erneut zu einer so erfolgreichen Saison machten!!!

Frank Milewski
Vorstandsvorsitzender HC Lok Peitz

Wir freuen uns auch weiterhin über Nachwuchs!
Nachfolgend nochmals die Trainingszeiten für alle Interessenten.

Trainingszeiten Saison 2016/17
m/wJE/D  Dienstag u.Donnerstag   16.00 - 18.00 Uhr
Männer     Donnerstag    19.00 - 21.00









 
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü